Der Kulturdachgarten Klunkerkranich

Mai 1, 2015 under (...) NEU, Natur, TIPP

image

Aus einen Kleingarten auf dem Parkhaus wurde ein Treffpunkt für Aussichtsbegeisterte: Der KLUNKERKRANICH ist der Kulturdachgarten über Neukölln mit einer hervorragenden Aussicht über Berlin, Musik, auch mal live und eckere Drinks, alles auf dem auf dem Dach der Neuköllln Arkaden.

Öffnungszeiten:
Di-Do ab 18h | Fr-So ab 12h | bis …

Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin- Neukölln

030 666666

www.klunkerkranich.de/

image

comments: 0 » tags: , ,

Die alte Grenzübergangsanlage Dreilinden

August 20, 2014 under (...) NEU, Mauer, Natur, Verkehr

image

Den kalten Krieg, die Relikte der DDR und des Eisernenn Vorhangs: Kaum besser als in Berlin sind sie zu entdecken. Auch die die alte Grenzübergangsanlage Dreilinden. Mitten im Wald erkennst du noch  den Verlauf der alten AVUS, der alten Stadtautobahn und Rennstrecke im Westen Berlins. Hier eine alte Brücke, die jedoch langsam verfällt. Noch erkennbar sind auf dem Asphalt die Markierungen „PKW“ und „BUS LKW“ zu erkennen. Die einstige Raststätte, teilweise aus Holz, verfällt langsam, eingeschlagene Scheiben und zerstörte Wände. Das Gebäude wird vermutlich in Kürze einstürzen.

So kommst du hin:

image

Mit der BVG vom S-Bhf. Wannsee: Bus 118 Richtung Potsdam bis zum Königsweg Ecke Machnower Straße. Von dort zu Fuß 10 min. über Machnower Straße und Kremnitzufer bis zum Alten Grenzübergang.

http://www.berlinstreet.de/1531

http://berlin.bahninfo.de/alteautobahn.htm

image

image

comments: 0 » tags:

Rundlockschuppen am Rangierbahnhof Pankow-Heinersdorf

August 19, 2014 under (...) NEU, Bauwerk, Natur, TIPP

image

 

Lost Places: Der Rundlokschuppen in Berlin-Pankow ist ein Rundhaus, das im Jahr 1893 mit 24 Gleisen erbaut worden ist. Nun steht der Schuppen seit vielen Jahren leer und verfällt zusehends. In der Diskussion ist aber auch hier mal wieder ein Investor. Die Rotunde steht genau gegenüber dem S-Bahnhof Pankow-Heinersdorf. Kein Verbotsschild., Tore weit auf.

Am Feuchten Winkel, 13129 Berlin-Pankow, S2/S8 Pankow-Heinersdorf

http://www.rottenplaces.de/rp/page.php?modul=Article&op=read&nid=94&rub=8

image

image

image

comments: 0 » tags:

Das Engelbecken

März 16, 2014 under (...) NEU, Bauwerk, Natur

image

Das Engelbecken am Bethaniendamm war früher ein Teil des Luisenstädtischen Kanals,
der Name stammt von der St. Michael Kirche gleich neben an, die Kirche ist dem
Erzengel Michael gewidmet. Das Becken lag früher im Grenzbereich auf Ostberliner Seite.
Später sind das Gelände und das Becken behutsam saniert worden, heute ist es
ein Treffpunkt zum Ausspannen oder um einen Kaffee zu trincken, direkt im Café
am Engelbeckent. Um das Becken liegen Grünanlagen, das Café hat eine große Sonnenterrasse.
Das Engelbecken liegt direkt am Berliner Mauerweg.

Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Moritzplatz oder Heinrich-Heine-Straße

http://de.wikipedia.org/wiki/Luisenst%C3%A4dtischer_Kanal

 

comments: 0 » tags:

Flakturm am Gesundbrunnen

März 13, 2014 under (...) NEU, Bauwerk, Natur, TIPP

image

Von der Spitze des ehemaligen Flakturms am Mahnmal zum 13. August 1961 hast du eine grandiose Aussicht über große Teile der Stadt – und das völlig gratis. Der Blick schweift bis zum Teufelsberg über die Berliner Innenstadt. Eine steile Treppe oder ein vielfach gewundener Pfad führen nach oben. Der Verein Berliner Unterwelten veranstaltet Führungen im Bunker selbst.
Aber der Park am Humboldthain bietet dir außerdem viel Grün zum Chillen, einen Rosengarten, ein Rhododendronhain, ein Wassergarten, eine Rodelbahn und ein Sommerbad. sind hier zu finden.

Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Humboldthain, Gesundbrunnen
U-Bahn: Gesundbrunnen
Den Flakturm findest du im Volkspark Humboldthain, Berlin-Wedding

image

comments: 0 » tags: ,

Ehemaliges Kinderkrankenhaus Weissensee

Oktober 30, 2013 under (...) NEU, Bauwerk, Natur

image

Dieser Ort zieht Touristen an – und nicht nur die und eigentlich viel zu viele: Das Ehemalige Kinderkrankenhaus Weissensee ist ein typischer „lost place“, an dem sich in Berlin und bei möglichen Investoren die Geister scheiden. Und manche suchen die Geister in den Gebäude und wieder andere rufen sie erst, die Feuerwehr muss mehrmals im Jahr ausrücken, weil gezündelt wird. Letztlich brannten 40 Quadratmeter des Dachstuhls. Traurig!

Hansastraße / Ecke Buschallee

Link zu einem Artikel des Tagesspiegel

image

image

Hier der Link zum Video eines YouTube-Users:

comments: 0 » tags: ,

Alte Bahntrasse Treptow

August 10, 2013 under (...) NEU, Bauwerk, Natur

image

Da wo früher Züge unterwegs waren, darf heute spaziert, gewandert oder Rad gefahren werden. Ein toller Ausflug darf dich getrost nach Treptow an den Flutgraben führen. Parallel zur Kiefholzstraße kannst du laufen, bis nach Kreuzberg zum ehemaligen Görlitzer Bahnhof.

image

comments: 0 » tags: , ,

Der Rosengarten

Juli 6, 2013 under (...) NEU, Natur, Trinken

image

Der Rosengarten in der Nähe der Zionskirche und der Kastanienallee bietet dir eine angenehme Pause, kalte und warme Getränke zu vernünftigen Preisen, eine sehr freundliche Bedienung und sogar Musik- und Kulturveranstaltungen open air. Lohnt sich sehr, wunderbare Atmosphäre.

Öffnungszeiten: 9.5. – 30.9.: Mo.-Fr. 16 – 24Uhr, Sa.+So. 13 – 24Uhr1.10. – 30.04.:
Weinbergsweg, im Weinbergspark gegenüber der Hausnummer 13, 10119 Berlin

www.rosengarten-berlin.de

image

Die Admiralsbrücke

Juli 4, 2013 under (...) NEU, Natur

image

Abends eine Runde chillen? Dann empfehle ich dir das Ufer des Landwehrkanals, zum Beispiel auch die Admiralsbrücke am Ende der Admiralstraße in Kreuzberg.
Das Bierchen holst du dir vorher am Späti deines Vertrauens – es kommen aber auch gelegentlich Leute vorbei, die dir einige Flaschen verkaufen, andere sammeln sie wieder ein und mit ein bisschen Glück bietet dir auch jemand einige kulinarische Köstlichkeiten an.

image

image

comments: 0 » tags: ,

Ton-Steine-Gärten

August 10, 2012 under (...) NEU, Kultur, Natur

Künstlerisch wertvoll, grün und erholsam – das sind die Ton-Steine-Gärten am Künstlerhaus Bethanien. Der Name lehnt sich an die legandäre Band Ton Steine Scherben rund um Rio Reiser an, die das Rauch-Haus und den Mariannenplatz, an dem das ehemalige Krankenhaus Bethanien liegt, besungen hat. Die Gärten geben dir Mitten in Berlin das Gefphö auf dem Land zu sein.

Mariannenplatz, 10997 Berlin

http://gaerten-am-mariannenplatz.blogspot.com

Künstlerhaus Bethanien

 

comments: 0 » tags: ,