Der Leise-Park

November 7, 2016 under (...) NEU, Gedenken, Natur

image

In einer ruhigen Seitenstraße der Prenzlauer Allee im Szene-Bezirk Prenzlauer Berg liegt ein Lost Place besonderer Art: Der Leise-Park auf dem Gelände des ehemaligen Friedhofs St. Marien-St. Nicolai. Sehenswert. Pause machen. Erholen.

image

Heinrich-Roller-Str.
10405 Berlin – Prenzlauer Berg
http://www.visitberlin.de/de/ort/leise-park

image

Das Olympiastadion

März 30, 2016 under (...) NEU, Bauwerk, Gedenken

image

Egal ob du sportlich, historisch oder schlicht an Berliner Architektur interessiert bist: Ein Besuch des Olympiastadions lohnt auf jeden Fall: Du bekommst eine Führung, die vor den historisch ideologischen Fragen an die deutsche Geschichte nicht Halt macht. Am Besten online vorher reservieren.

Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

http://www.olympiastadion-berlin.de/

image

image

comments: 0 » tags: ,

Die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche

Februar 16, 2016 under (...) NEU, Bauwerk, Gedenken

image

Die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in der Klosterstraße in Mitte weist auf ein großes Klostergelände im Herzen des alten Berlins hin. Hier stand zum Beispiel Berlins erste Druckerei. Im Krieg wurden Kloster und Kirche durch anglo-amerikanische Bomben zerstört, heute dienen sie als Mahnmal. Die Kirche geht auf einen Bau von 1250 zurück.

Klosterstraße, Berlin – Mitte

image

image

comments: 0 » tags:

Multimedia-Kunst im Regierungsviertel

August 13, 2015 under (...) NEU, Aktuell, Gedenken, Mauer

image

Die Geschichte Deutschland multimedial erleben kannst du am Ufer der Spree unterhalb des Reichstagsgebäudes. Bis zum 3. Oktober hörst, siehst und erlebst du die deutsche Geschichte in Video, Bild-Projektion, Ton- und Bildszenen aus der Geschichte. Viele Originale. Ein historische Dokumentation,  die teilweise unter die Haut geht.

image

image

image

comments: 0 » tags: ,

Gedenken am Bayerischen Platz

August 12, 2015 under (...) NEU, Bauwerk, Gedenken

image

Zum Gedenken an die Zeit der Pogrome an Juden und Polen erinnern in der Grunewaldstraße im Bayerischen Viertel kleine Tafeln am Straßenrand. Realisiert von den Künstlern Renata Stih und Frieder Schnock im Jahr 1993. Das Kunstwerk besteht aus 80 an Straßenbeleuchtungsmasten befestigten Schildern mit jeweils Bild und Text, drei Übersichtsplänen mit Karten des Viertels aus dem Jahr 1933 und 1993 und einem Faltplan.

Bayerisches Viertel
Rund um den Bayerischen Platz
U7 und  U4

comments: 0 » tags: ,

Blindenwerkstatt Otto Weidt

August 29, 2014 under (...) NEU, Gedenken, Museum

image

Die Blindenwerkstatt Otto Weidt lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Du findest das Museum im Haus Schwarzenberg in Mitte. ählt die Geschichte der Blindenwerkstatt Otto Weidt. Hier beschäftigte der Kleinfabrikant Otto Weidt während des Zweiten Weltkrieges hauptsächlich blinde und gehörlose Juden. Sie stellten Besen und Bürsten her. Das Museum erzählt dir verschiedene Lebensgeschichten der Arbeiter und  berichtet von Otto Weidts Bemühungen, seine jüdischen Arbeiter vor Verfolgung und Deportation zu schützen. Als die Bedrohung immer größer wurde, suchte er für einige von ihnen Verstecke. Eines davon befand sich in den Räumen des heutigen Museums.

Rosenthaler Straße 39 – 10178 Berlin
täglich geöffnet 10 – 20 Uhr
geschlossen am 24. 12.

image

comments: 0 » tags:

Das Café Sibylle

August 19, 2014 under (...) NEU, Essen, Gedenken, TIPP, Trinken

image

 

Geschichte hautnah erleben neben Kaffee und Kuchen. Das Café Sibylle lohnt sich für eine Geschichtsreise in die DDR und in die Stalinallee: von der Entstehung der Karl-Marx-Allee bis zur Gegenwart des Cafés. Zugleich ist das traditionsreiche Café Sibylle Veranstaltungsort, Museum und Restaurant in einem, eine perfekte Symbiose aus Kultur und Gastronomie – heißt es auf der Homepage.
Neben Getränken, Eis, frisch gebackenem Kuchen und mediterranen Speisen bietet das Café auch eine beständige Ausstellung über die Geschichte der Karl-Marx-Allee (Stalinallee) mit ihren Arbeiterpalästen.

Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin-Friedrichshain, 030 29352203

http://www.cafe-sibylle-berlin.de/

image

comments: 0 »

Die Stasi – als Dauerausstellung

Mai 30, 2014 under (...) NEU, Gedenken, Mauer, Museum

image

Es sind die menschlichen Schicksale, die hier bewegen: Die Opfer der Staatssicherheit und ihre Täter. Beide Seiten zeigt die gelungene Ausstellung Stasi in der Zimmerstraße. Wie konnte das passieren?  Wie konnten junge Menschen zu Tätern werden?  Wie erging es den Bespitzelungsopfern der Staatssicherheit? Die Ausstellung versucht Antworten.

Der Bundesbeauftragte für die Stasi
Bildungszentrum
Zimmerstraße 90
10117 Berlin – Mitte

image

Fahrverbindungen: 
U-Bahn Linie 2 (Stadtmitte), U-Bahn Linie 6 (Kochstraße/Stadtmitte); Bus M29, M48

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeitentäglich: 10 – 18 Uhr

Dauerausstellung

image

comments: 0 » tags: ,

Ramones Museum

Oktober 28, 2013 under (...) NEU, Gedenken, Kultur, Museum, TIPP, Trinken

image

In diesem Museum steckt ganz viel Liebe: Zum Detail, zum Punk und zu den Ramones. In Mitte hat die legendäre Band ihr Ramones Museum. Viele Bilder und Originale lassen Band und Zeit lebendig, hörbar und spürbar werden. Geil. Eintritt ein Fünfer incl. Pin und eine Flasche Bier. Eben Punk.

Krausnickstraße 23  10115 Berlin

030 75528889

www.ramonesmuseum.com/

image

image

image

comments: 0 » tags: ,

Anti-Kriegsmuseum

August 12, 2013 under (...) NEU, Gedenken, Museum

image

Eine Zeitreise in die staubigen 80er, ein Anliegen für die Zukunft: Frieden. Das fordert das Anti-Kriegsmuseum von seinen Besuchern mit einem leicht erhobenen Zeigefinger. Der Besuch lohnt sich für Pazifisten und Lehrer, Zeitreisende und Weltliebhaber.
Der Luftschutzkeller birgt morbiden Charme.

Öffnungszeiten: 
tägl. 16-20°°
Anmeldung f. Schulklassen und Jugendgruppen unter Tel.: 402 86 91

Brüsseler Str. 21, 13353 Berlin

Tel: 030 45490110

www.anti-kriegs-museum.de

image

image

image

comments: 0 » tags: ,