Das Paul-Lincke-Ufer

Juli 31, 2012 under (...) NEU, Bauwerk, Kultur, Kunst

image

Wenn du in Berlin eine Runde chillen willst und dabei ein leichtes Gefühl von Venedig erleben willst, dann lass dich an einem der unzähligen Gewässer nieder. Zum Beispiel direkt am Landwehrkanal am Paul-Linckr-Ufer.
Sehr erholsam, leicht zu erreichen ist der Reichenberger Kiez zwischen Reichenberger Straße und Kanalufer.

 

Die Paul-Lincke-Höfe liegen in Berlin-Kreuzberg zwischen Paul-Lincke-Ufer und Reichenberger Straße. In den ehemaligen Gewerbehöfen produzierte man bis 1993 Telefontechnik. Fünf Höfe wurden saniert, aufgestockt und zu Luxuslofts und Arbeitsräumen umgebaut. Die Landschaftskünstlerin Martha Schwartz gestaltete die Höfe nach Motiven aus Grimms Märchen. Das umstrittene Projekt Carloft ist Bestandteil des ersten Hofs.

Carloft: http://de.wikipedia.org/wiki/Carloft

Adresse: Paul-Lincke-Ufer 8 / 8a – Reichenbergerstraße 79 / 80, 10999

Leider keine Möglichkeit des Besuchs, wenn ihr unangemeldet seid.

comments: 0 » tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>