Der Anhalter Bahnhof

August 1, 2012 under (...) NEU, Bauwerk, Verkehr

image

Click here to read more.. »

comments: 0 » tags: ,

Verlassene Irakische Botschaft

November 13, 2011 under (...) NEU, Bauwerk

 

 

 

 

 

 

 

 

Papier auf dem Boden, Akten liegen verstreut, Fenster und Türen stehen offen: Die verlassene Irakische Botschaft in Pankow zieht Souvenierjäger und Fotografen an. Sogar ein Musikvideo ist hier schon gedreht worden. Das Innere der ehemaligen Botschaft erinnert an Saddams Zeiten und die DDR, als wäre die Zeit stehen geblieben.

Geisterbotschaft Berlin  Ein Video von Spiegel TV gibt dir einen Eindruck von der verlassenen Botschaft

Auch dieser Artikel von Spiegel Online aus dem Jahr 2010 ist zu empfehlen:
http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a6921/l0/l0/F.html#featuredEntry

Der Garten hinter und neben der Botschaft ist verwildert, zu einem Wald geworden. Wie es mit dem Gelände der verlassenen irakischen Botschaft weitergeht ist unklar: Das Grundstück gehört der Bundesrepublik Deutschland, das Nutzungsrecht dem Irak. Der hat aber schon eine Botschaft in Berlin, die ehemals westdeutsche Botschaft.

 

Zu empfehlen ist auch dieser Artikel von Hans-Michael Schulze:
http://collasus.com/iraqembassy/irakische_botschaft.pdf

Tschaikowskistraße 51, 13156 Berlin

Betreten verboten, ein Hausbesuch der Botschaft wird zur Anzeige gebracht – heißt es.

comments: 0 » tags: ,

Verlassene S-Bahnstation Siemensstadt

November 13, 2011 under (...) NEU, Bauwerk, Verkehr

Ende der 20er Jahre gebaut hat die „Siemensbahn“ die Arbeiter ins Siemens-Werk in die nach dem Konzern benannten Siemensstadt gebracht. Heute ist diese Bahntrasse Geschichte, auch der S-Bahnhof „Siemensstadt“ ist stillgelegt. Nach dem Reichsbahnstreik 1980 war Schluss mit dem S-Bahn-Verkehr. Heute lockt der stillgelegte Bahnhof Fotografen und Schaulustige auf die inzwischen bewaldeten Gleise. Betreten ist natürlich verboten.

Um mehr über die Siemensbahn zu erfahren, empfehle ich als Einstieg Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Siemensbahn

Adresse: Rohrdamm (Höhe Hausnummer 83), 13629 Berlin

comments: 0 » tags: ,

Radarstation Teufelsberg

August 8, 2011 under (...) NEU, Bauwerk, Natur, TIPP

Sie hat morbiden Charme. Und Sprüh-Kunst-Charakter bis in den letzten Winkel: Die Radarstation Teufelsberg. Von den Briten und dem Amerikanern in den 90er verlassen, verkauft, vergessen und wiederentdeckt: Seit 2011 kannst du auch Führungen über das Gelände mitmachen (immer sonntags).

Teufelsberg, 14055 Grunewald, Berlin

http://de.wikipedia.org/wiki/Teufelsberg

Der Teufelsberg ist sowieso sehenswert: Ein Trümmerberg aus Kriegstrümmern, heute grün und bewaldet mit einer interessanten Geschichte. Und im Grunewald kannst du nun wirklich entspannen und die grüne Lunge Berlins erkunden.

Von der Radarstation hast du eine beeindruckende Ausicht auf Berlin bis nach Brandenburg. Angeblich der letzte Berg vor Moskau ^^ Wenn du eine Führung über das Gelände mitmachen möchtest:

http://www.berlinsightout.de/

 

comments: 0 » tags: , ,

Der Schwerbelastungskörper

August 1, 2011 under (...) NEU, Bauwerk, Gedenken, TIPP

Der Schwerbelastungskörper in Tempelhof / Schöneberg ist kein Klotz mehr am Bein. Und dennoch: 14 Meter hoch, 21 Meter Durchmesser und mehr als 12000 Tonnen schwer. Er diente in den 40er Jahren als Belastungstest für Hitlers mächtigen Triumphbogen, der in der Nähe gebaut werden sollte. Der wäre so schwer geworden, dass man zunächst ausprobieren musste, ob so ein gewaltiger Klotz in dem leichten Berliner Boden nicht einsinken würde. Heute erinnert der Klotz imponierend an Hitlers Größenwahnsinn. Durchaus sehenswert.

Der Verein Berliner Unterwelten e.V. bietet Führungen durch den Betonklotz an.

General-Pape-Straße 100, 12101 Berlin

http://www.stadtumbau-berlin.de/Schwerbelastungskoerper.3490.0.html

Spreepark Berlin

Juli 15, 2011 under (...) NEU, Kultur, Natur

Der Spreepark Berlin – ein alter, verlassener Vergnügungspark, der bis 2002 noch in Betrieb war. Dann kam die Pleite, teilweise der Ausverkauf von Ausstellungsobjekten, seitdem gammelt das Gelände vor sich hin. Die Fotos oben sind durch den Zaun entstanden. Das Gelände ist verschlossen und wird bewacht. Die Hunde sehen unfreundlich aus, ich würde den Park nicht auf eigene Faust betreten.

Neue Krugallee, Berlin – Treptow

http://der-spreepark-berlin.de/index.php/start.html
http://www.berliner-spreepark.de/index.php

comments: 0 » tags: , ,

Naturpark Südgelände

Juli 11, 2011 under (...) NEU, Natur, TIPP, Verkehr

Da scheint die Zeit still zu stehen: Der Naturpark Südgelände in Schöneberg war früher ein Güterbahnhof. Heute ist er Ruhepol für Pflanzen, Menschen und Tiere. Sehenswert.

S-Bahnhof Priesterweg, Schöneberg

http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/natur-park-suedgelaende/uebersicht/